Cover art for Die Blendung

Die Blendung

1 rating

Summary

Peter Kien, »der größte Sinologe seiner Zeit«, führt in seiner fensterlosen Wohnung und umgeben von 25.000 Büchern ein absurdes, von der Welt entfremdetes Höhlenleben. Als seine Haushälterin Therese ihn dazu bringt, sie zu heiraten, ist das der Anfang des Abstiegs in den Wahnsinn. Als "Die Blendung" 1935 erstmals erschien, waren es Thomas Mann und Robert Musil, die einen Lobgesang auf Canettis Roman anstimmten. Trotzdem sollten noch viele Jahre vergehen, ehe Canettis Werk auch international gewürdigt wurde. 1981 erhielt der Autor den Literaturnobelpreis für sein schriftstellerisches Werk - mit großem Einfühlungsvermögen gelesen von Matthias Ponnier.

©2012 Hanser (P)2019 DAV

Length: 20 hrs and 57 mins
Available on Audible
Cover art for Masse und Macht

Masse und Macht

Summary

Welches Feld spannen die Begriffe Macht und Masse auf? Und wie bedingen sie einander? Elias Canetti seziert in seinem soziologischen Hauptwerk "Masse und Macht", wie der Gehorsam der Einzelnen und der Vielen entsteht, worin Führerkulte begründet liegen, wie Machtfiguren Menschenmassen bewegen, aber auch wie im Gegenzug Menschenmassen Macht ausüben. Durch Elias Canettis sprachliche Genauigkeit, die stilistische Brillanz seiner essayistischen Ausführungen und den interdisziplinären Ansatz entwickeln die Thesen des Autors eine besondere Kraft und treffen damals wie heute einen Nerv.

©2019 Hanser (P)2019 DAV

Narrator: Elias Canetti
Length: 3 hrs and 59 mins
Available on Audible
Cover art for Histoire d'une Jeunesse

Histoire d'une Jeunesse

Summary

Issu d'un univers sépharade aujourd'hui totalement disparu, c'est en 1971 à la disparition de son frère Georges, qu'Elias Canetti - Prix Nobel de Littérature en 1981 - entreprend d'écrire le récit de sa vie et des personnages qui ont marqué son enfance, à commencer par sa mère, Mathilde Arditi. Pierre Arditi, comédien et petit cousin de l'auteur, restitue ce lien familial à travers des textes choisis au fil d'Histoire d'une jeunesse, Histoire d'une vie et Les voix de Marrakech. La musique a été composée par Éric Slabiak.

©1977 Albin Michel (P)2014 Productions Jacques Canetti

Narrator: Pierre Arditi
Length: 50 mins
Available on Audible
Cover art for Die Stimmen von Marrakesch

Die Stimmen von Marrakesch

Summary

Eine Reise in den Orient Das singende Stimmengewirr der farbenprächtigen Märkte, orientalische Gerüche, Kameltreiber, Straßenverkäufer, aber auch Bettler und Blinde - all das findet Elias Canetti auf seiner Reise in das fremdartige, faszinierende Marrakesch. Die literarischen Momentaufnahmen werden vom Nobelpreisträger, der am 25. Juli 2005 100 Jahre alt geworden wäre, selbst gelesen.

©1968 Carl Hanser Verlag, München/Wien (P)1985 Hessischer Rundfunk

Narrator: Elias Canetti
Length: 2 hrs and 20 mins
Available on Audible